Finale 2019/20

Digital und Live! - Bundesfinale am 25. November, 14:30 Uhr

Das Bundesfinale des 61. Vorlesewettbewerbs 2019/20 findet am 25. November 2020, ab 14:30 Uhr  in digitaler Form statt.  Eine prominente Jury wird dann live im Studio 14 des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die aufgezeichneten Beiträge der 16 Finalist*innen verfolgen und den oder die beste*n Vorleser*in Deutschlands küren.  Moderation: Juri Tetzlaff (KiKA).

Wegen der Corona-Pandemie musste der Wettbewerb im März unterbrochen werden und wurde dann im neuen Schuljahr digital per Video-Einreichung weitergeführt.  Seit Oktober stehen die 16 Landessieger*innen fest, deren Vorlesebeiträge nun für das Finale professionell gefilmt und als Einspieler am Finaltag präsentiert werden.  

Die Sendung wird am 25. 11. in der ARD-Mediathek von rbb und KiKA übertragen und auch hier auf der Seite als Livestream gezeigt. 

Weitere Neuigkeiten