Regionalentscheide 2021

Trotz Corona - Regionalentscheide finden digital statt!


Der Vorlesewettbewerb 2020/21 geht weiter!  -  Wegen des Corona-Lockdowns können die Stadt- und Kreisentscheide im Februar nicht wie gewohnt als Live-Veranstaltungen stattfinden.  Stattdesssen werden die Regionalwettbewerbe digital per Video-Einreichung durchgeführt.

Zwischen Ende Januar und Mitte Februar können alle angemeldeten Schulsieger*innen ihren Vorlesebeitrag per Smartphone, Tablet oder sonstigen Kamera aufzeichnen und über unser Webseitenportal einreichen. Die teilnehmenden Schüler*innen erhalten eine Einladung mit einem Zugangslink, unter dem sie sich anmelden und ihr Video hochladen können.  
Regionale Jurys sichten und bewerten die eingesandten Beiträge in ihrem Landkreis und küren den oder die beste*n Vorleser*in.  

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß beim Vorlesen und Erstellen ihres Videobeitrags.   -

Die Zugangscodes für die Einreichung werden voraussichtlich ab 2. od. 3 Februar verschickt !