Allgemeine Informationen

Die Bezirksentscheide stellen die zweite regionale Wettbewerbsetappe dar. Ausrichter sind örtliche Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen oder sonstige Kultur- und Bildungseinrichtungen, die sich für die Leseförderung engagieren.

Über vorlesewettbewerb.de angemeldete Stadt- und Kreissieger werden von den jeweiligen Veranstaltungsorganisatoren zu den Entscheiden auf Bezirksebene eingeladen.  Die Benachrichtigung mit allen Informationen und Rückmeldeunterlagen für Gewinner der Stadt- und Kreisentscheide wird direkt an die Kinder, ggfs. auch an die Schulen) gesandt. Die Teilnehmer melden sich dann verbindlich beim Veranstalter zum Wettbewerb an.

Das Vorlesebuch beim Bezirksentscheid  muss von einem anderen Autor stammen als bei den Vorrunden und darf auch nicht nochmals aus der gleichen Serie sein.  Ein unbekannter Text wird vom Veranstalter vorgegeben.

Eine regionale Jury ermittelt bei den Bezirksentscheiden zwei Gewinner, die weiter zum Landesentscheid kommen (Ausnahmen: Berlin und Hamburg). Alle Teilnehmer erhalten einen Buchpreis und eine Urkunde, die Gewinner erhalten jeweils einen Bücherscheck sowie ein Jahresabo der Zeitschrift "Dein Spiegel".

Zeitlicher Ablauf

Mitte März bis Ende April 2019

Die Bezirksebene entfällt im Saarland, in Mecklenburg-Vorpommern und in Sachsen-Anhalt

Preise

Für alle Teilnehmer
Urkunde & Buch

Für Bezirkssieger
Siegerbuch & Einladung zum Landesentscheid

Die Bücher sind noch geheim. Lasst euch überraschen.

Zusätzlich gewinnen alle Bezirkssieger ein Jahresabo der Zeitschrift "Dein Spiegel".

Hinweis für Veranstalter

Wenn Sie sich für den aktuellen Wettbewerb als Veranstalter angemeldet haben, finden Sie in Ihrem persönlichen Login-Bereich alles Wichtige für die Organisation Ihres Entscheides:  Infos, Vorlagen, Teilnehmerlisten und mehr…

Interessiert? Wenn Sie gerne Partner werden und im Frühjahr einen Regionalentscheid für die Gewinner der Stadt- und Kreisentscheide in Ihrem Bezirk ausrichten möchten, sprechen Sie uns an.

Die Phasen




Die Phasen


Gefördert von

Medienpartner