Häufig gestellte Fragen - FAQ

Die meistgestellten Fragen rund um den Vorlesewettbewerb an der Schule

  • Wettbewerbsunterlagen

    Die aktuellen Teilnahmeinformationen stehen jeweils ab Ende September als Download zur Verfügung. Darüber hinaus wird ca. Mitte Oktober ein Infopaket mit dem Aktionsplakat, Ablauf und Terminübersicht bundesweit an alle Schulen geschickt.

    • Das komplette Regelheft sowie Einzelseiten und Kopiervorlagen können ab Ende September als PDF unter unter Downloads heruntergeladen werden.
    • Teilnehmende Schulen können – ab Ende Oktober bis 15. Dezember – über den Online-Bestellservice weitere Materialien für ihre Klassen und Schulentscheide anfordern: Urkunden für Klassen- und Schulsieger sowie Plakate.
    • Haben Sie bitte Verständnis, dass die Bestellmengen der kostenlosen(!) Materialien begrenzt sind. Die Auflagen sind großzügig kalkuliert, aber nur so kann der bundesweite Bedarf für tausende Schulen gesteuert werden. Urkundenvorlagen bieten wir daher auch als Download an, so dass Sie diese bei Bedarf selbst ausdrucken können.
    • Die eingehenden Bestellungen werden von unserer Versandfirma zeitnah bearbeitet. In Stoßzeiten (meist Anfang November) kann sich die Zustellung etwas verzögern.
      Sollte Ihre Sendung nach ca. 8-10 Tagen noch nicht eingetroffen sein, ist sie möglicherweise auf dem Postweg bzw. schulintern verloren gegangen. Wir können leider keine Versanddaten zurückverfolgen. Geben Sie dann bitte online eine erneute Bestellung auf.
    • Achten Sie auf die korrekte Adressangabe. Geben Sie nicht Ihre Privatanschrift in Verbindung mit dem Schulnamen an.
  • Schulsiegermeldung

    Jede Schule kann einen Sieger beim Börsenverein anmelden. (Ausnahme: zwei Sieger bei mehr als 200 Teilnehmern der Klassenstufe sechs)

    • Die Schulsiegermeldung ist ausschließlich über das Online-Formular möglich!
      Meldungen per Post, Fax, E-Mail oder auf andere Weise werden nicht berücksichtigt; ebenso wie verspätet oder direkt an den Veranstalter gemeldete Kinder.
    • Das Meldeportal ist zwischen Mitte November und 15. Dezember freigeschaltet. Weitere Informationen rund um die Schulsiegermeldung finden Sie unter Schulsieger melden
    • Beachten Sie den Meldeschluss am 15. Dezember 2016! – Nachmeldungen sind nicht möglich.
  • Regionalentscheide

    Alle gemeldeten Schulsieger werden von den örtlichen Veranstaltern zur nächsten Wettbewerbsrunde auf regionaler Ebene eingeladen. Der Börsenverein leitet hierzu die von Ihnen übermittelten Daten an die zuständigen Regionalveranstalter weiter.

    • Termine
      Die Stadt- bzw. Kreisentscheide finden planmäßig zwischen dem 25. Januar bis 28. Februar statt. Vereinzelt kann es zu vorgezogenen (Mitte Januar) oder späteren Terminen (Anfang März) kommen. – Insbesondere dort wo eine Wettbewerbsebene wegfällt: in Stadtstaaten, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland und Sachsen-Anhalt.
      Die nachfolgenden Bezirksentscheide werden im März/April, die Landesentscheide im Mai ausgetragen.
    • Veranstalter und Termine können ab Mitte Januar in der Veranstaltungssuche nachgeschlagen werden.

    Tipp: Falls kein Termin angegeben ist, ist uns das Datum nicht bekannt oder steht noch nicht fest, erkundigen Sie sich ggf. direkt beim Veranstalter.

    • Einladung
      Die teilnehmenden Kinder werden von den angegebenen örtlichen Veranstaltern per Post an ihre Privatadresse benachrichtigt. Die Schule wird in der Regel nicht gesondert verständigt.

    Tipp: Fragen Sie gelegentlich bei dem betreffenden Kind nach. Falls es noch keine Einladung erhalten hat, erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter.
    Behalten Sie die Termine im Auge. Es kann leider immer wieder vorkommen, dass Post nicht fristgerecht zugestellt wird.

    • Teilnehmerliste
      Ab Mitte Januar finden Sie unter der Rubrik “Teilnehmersuche” eine Liste aller teilnehmenden Schulen, anhand derer Sie überprüfen können, ob die Anmeldung Ihres Schulsiegers registriert ist. Dort sehen Sie auch den Kreis, zu dem Ihre Schule gehört.
      Falls Ihre Schule dort nicht erscheint, liegt uns leider keine Siegermeldung vor.
    • Schulwechsel
      Bei einem Schulwechsel im laufenden Wettbewerb wird das betreffende Kind der neuen Schule zugeordnet; unabhängig davon ob diese bereits ebenfalls einen Sieger angemeldet hat. Die “ehemalige” Schule kann ggf. den Zweitplatzierten entsenden.