Finale des 57. Vorlesewettbewerbs 2016

Bundessieger 2016


© Monique Wüstenhagen

Der beste Vorleser Deutschlands kommt in diesem Jahr aus Niedersachsen. Matthias Stelzle (11), vom Gymnasium Bersenbrück gewann das Bundesfinale des 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. Er las aus “Tapper Twins. Ziemlich beste Feinde” von Jeff Rodkey (cbj) vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Landessieger durch.

Der Jury beim Finale des Vorlesewettbewerbs 2015/2016 gehörten an:
Singa Gätgens (KiKA-Moderatorin und Schauspielerin), Stefan Gemmel (Kinder- und Jugendbuchautor und Lese-Weltrekordler), Leonie Reinhardt (Vorjahressiegerin), Angelika Schaack (Hörbuch-Verlegerin) und Robert Schupp (Schauspieler).

Der rbb hat das Finale aufgezeichnet und produziert eine Sendung für den KiKA. Diese wird am 8. Oktober 2016 um 17.45 Uhr ausgestrahlt.


Eindrücke vom Treffen der Landessieger in Berlin
Die Teilnehmer...
Bericht im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel...
Beitrag bei inforadio rbb

Die Vorlesebücher der Finalisten zum Download

Und hier sein Auftritt zum Hören und Sehen...