Unsere Partner

Förderer

Die Stiftung Bildung und Soziales ist eine von vier Stiftungen der Sparda-Bank Baden-Württemberg, die sich um die gesellschaftlichen Belange in Baden-Württemberg kümmert. Die Stiftung setzt sich besonders für bildungsrelevante Projekte ein, die z.B. die Förderung gesunder Ernährung, die Vermittlung von Medienkompetenz oder die Förderung innovativer Lernmethoden zum Inhalt haben.


Über den Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e.V. (GSV) engagiert sich die Sparda-Bank München für zahlreiche Bildungsprojekte und -einrichtungen in Oberbayern. Sie setzt sich ein für Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit, als Grundlage einer gut funktionierenden, werteorientierten Gemeinschaft.


Als genossenschaftliches Kreditinstitut ist die Sparda-Bank Hamburg den genossenschaftlichen Grundprinzipien verpflichtet. Soziale Verantwortung steht im Zentrum ihrer Arbeit und ihres vielfältigen Engagements. Sie fördert Kunst, Kultur und unterstützt zudem zahlreiche gemeinnützige Initiativen in Hamburg, Nord-Niedersachsen und Schleswig-Holstein.


Die Sparda-Bank Hessen tut Gutes in und für Hessen. Für Kinder, für Familien, für Senioren. Über den Gewinn-Sparverein bei der Sparda-Bank Hessen fördert sie als Regionalbank Vereine, Stiftungen und Organisationen und unterstützt und damit wertvolles Engagement in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport, Soziales und Umwelt.


Das Bundesministerium fördert seit vielen Jahren die Strukturen der Jugendbildungslandschaft in Deutschland und ermöglicht damit ein breites Angebot. Jugendbildung setzt an den Stärken junger Menschen an und unterstützt ihre Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Medienpartner

Der rbb ist die Rundfunkanstalt der Länder Berlin und Brandenburg. Er veranstaltet sechs Hörfunkprogramme und ein eigenes Fernsehprogramm. Der rbb bietet tägliche Kindersendungen in seinen Radioprogrammen und im Fernsehen an: Büchertipps, Wissen, Spiele, Spaß und vieles mehr.


„Dein SPIEGEL“ ist das Nachrichten-Magazin für Mädchen und Jungen zwischen acht und vierzehn Jahren. Mit spannenden Geschichten aus aller Welt, vielen Informationen zu Ländern und Menschen sowie Entdeckungen aus der Wissenschaft weckt „Dein SPIEGEL“ früh das Interesse für Politik und Weltgeschehen.