Bundesfinale 2019/20

Vorlesewettbewerb 2019/20 entschieden

Jonna Bürger zur Bundessiegerin gekürt

Die Bundessiegerin des Schuljahres 2019/20 heißt Jonna Bürger, von der Werkstattschule in Rostock.  Mit einem Auszug aus dem Buch "Zoe, Grace und der Weg zurück nach Hause " von Allan Stratton (Hanser Verlag) hat Jonna beim digitale Finale die Jury überzeugt. Der Wanderpokal geht damit erneut nach Mecklenburg-Vorpommern, das bereits den Vorjahressieger stellte.

Die Abschlussrunde wurde am 25. November 2020 live vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Berliner Studio 14, der Dachlounge des rbb, gestreamt und konnte auf KiKA, in der ARD-Mediathek und im Portal des Vorlesewettbewerbs verfolgt werden.
In der spannenden Live-Show, moderiert von Juri Tetzlaff (KiKA),  wurden die zuvor aufgezeichneten Finalbeitäge der 16 Landessiegerinnen und -sieger der Jury im Studio präsentiert. Die Teilnehmer*innen waren live zugeschaltet und konnten bis zum Schluss mitfiebern. 

© Privat

Bundessiegerin 2020
Jonna Bürger


Die ganze Sendung hier zum Nachschauen

Für alle, die das das Finale verpasst haben, die Sendung kann ein Jahr lang in der ARD-Mediathek abgerufen werden.

Die Jury

© Agentur Binke

Hanna Binke
Schauspielerin

© Monique Wüstenhagen

Anton Naab
Bundessieger 2019

© Privat

Angelika Schaack
Hörbuchverlegerin, Juryvorsitzende

Die Finalist*innen

Das sind die 16 Landessieger*innen

 

© Privat

Meliyah
Baden-Württemberg

© Privat

Antonia
Bayern

© Privat

Hannah
Berlin

© Privat

Lucie
Brandenburg

© Privat

Samuel
Bremen

© Privat

Emil
Hamburg

© Privat

Josefine
Hessen

© Privat

Jonna
Mecklenburg-Vorpommern

© Privat

Niklas
Niedersachsen

© Privat

Anna
Nordrhein-Westfalen

© Privat

Sina
Rheinland-Pfalz

© Privat

Johanna
Saarland

© Privat

Johan
Sachsen

© Privat

Laura
Sachsen-Anhalt

© Privat

Jaron
Schleswig-Holstein

© Privat

Anton
Thüringen

Moderation

© Johanna Gemenetzi

Juri Tetzlaff
KiKA

Grußworte

Prof. Dr. Bärbel G. Renner (experimenta Das Science Center)


  


Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Ich gratuliere Euch, liebe Finalist*innen, von Herzen! Zu den besten 16 aus über 500.000 gestarteten Kindern zu gehören – das ist nun wirklich etwas, worauf Ihr stolz sein könnt! Es ist zu schade, dass wir in diesem Jahr nicht alle gemeinsam das Finale beim rrb in Berlin feiern können.

So danke ich Euch nun auf diesem Wege, dass Ihr mit eurer Begeisterung fürs Vorlesen den Zauber von Geschichten weitertragt und Eure Zuhörer in neue Welten eintauchen lasst! Lesen bringt uns zum Lachen, manchmal stimmt es uns nachdenklich oder traurig, es weckt unser Interesse an den verrücktesten Themen und lässt uns neue Blickwinkel einnehmen. Vor allem aber verbindet es uns.

Deshalb möchte ich euch ermuntern: Teilt diese Freude mit Eurer Familie und Euren Freunden, gebt die Begeisterung weiter! Lasst uns alle gemeinsam feiern, wie wunderbar Bücher und ihre Geschichten sind und welches Geschenk es ist, wenn man lesen kann.

Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels (Nov. 2020)

Programm

  • Begrüßung durch Moderator Juri Tetzlaff
  • Vorstellen der Jury
  • Vorlesebeiträge der Landessieger*innen (Reihenfolge wird augelost)
  • Lesesong: Eko Fresh: JETZT EIN BUCH! / Parallel Jury-Beratung
  • Bekanntgabe der Ergebnisse und Siegerehrung.
    Liveschaltung und Kurzinterview mit dem Gewinnerkind

    Ende gegen 16:00 Uhr
     

Preise

Wanderpokal
Wanderpokal

Für alle Teilnehmer*innen
Urkunde & Buch & Hörbuch

Für Bundessieger*in

  • Bücherscheck & Wanderpokal 
  • Lesung eines/einer Wunschautor*in an der Schule
  • Umfangreiches Buchpaket für Schulbibliothek
  • Einladung in die Bundesjury 2021

bundesweiter Förderer

Gefördert von

Medienpartner