Erweiterte Videonutzung

Gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeit bereit, das von Ihnen eingereichte Teilnehmer*innen-Video im Internet zu veröffentlichen. Das bedeutet, dass nicht nur die Jury des Vorlesewettbewerbs das Video anschauen kann, sondern jedermann. Hierzu wird das Video über den Dienst von Vimeo (https://vimeo.com) frei zugänglich gemacht und damit öffentlich abrufbar. Das Video bleibt bis zur Beendigung des Wettbewerbs öffentlich zugänglich. Nach dem Finale löschen wir das Video von der Plattform Vimeo.

Wenn sie damit einverstanden sind, dann bestätigen Sie dies, indem Sie das entsprechende Auswahlfeld im Anmeldeformular aktivieren. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier_:  https://www.vorlesewettbewerb.de/footer/datenschutz/