Buchempfehlungen

Ihr seid auf der Suche nach einem guten Buch?

Hier findet ihr aktuelle Lesetipps, empfohlen von unabhängigen Jurys und Leseprofis. 

Im Auswahlfeld links könnt ihr entweder nach Themen suchen oder euch anzeigen lassen, welche Titel z.B. die Landessieger*innen empfehlen. 
Über den rechten Button könnt ihr die „Top Ten“ der meistgelesenen Bücher beim letztjährigen Vorlesewettbewerb abrufen. 

Buchempfehlung

Feo und die Wölfe

Rundell, Katherine / Carlsen Verlag

978-3-551-55686-8 / 15,50 €

Feo und ihre Mutter leben in einer kleinen Hütte im Wald. Sie wildern Wölfe aus, die einst als Glücksbringer an die St. Petersburger Oberschicht verkauft worden waren, aber jetzt zu groß und wild geworden sind. Nun auf einmal sollen die Wölfe nicht bloß ausgewildert, sondern getötet werden. Doch Feos Mutter weigert sich und wird von General Rakow gefangen genommen. Feo kann in letzter Sekunde entkommen. Gemeinsam mit drei Wölfen, einem Wolfsjungen und einer bunt zusammengewürfelten Kindertruppe macht sie sich auf den Weg, um ihre Mutter zu retten und dem General die Stirn zu bieten.

240 Seiten, ab 11 Jahren

Dies war das Schulsiegerbuch des 59. Vorlesewettbewerbs.

Unterwegs mit Kaninchen

Tienti, Benjamin / Dressler Verlag

978-3-7915-0102-4 / 13,00 €

Dieser Roadtrip geht direkt ins Herz. Andrea lebt mit Kaninchen Maikel bei seinem Vater. Bei den dreien herrscht zwar gelegentlich Chaos, aber im Großen und Ganzen kommen sie klar. Bis Fidaa mit ihrer Mutter bei ihnen einzieht. Und Fidaa aus Versehen Maikel fallen lässt. Und Maikel eingeschläfert werden soll. Und Andrea deswegen in einer Nacht- und Nebelaktion nach Süddeutschland aufbricht. Zu seiner Mutter. Mit Maikel in einer Kühlbox. Und Fidaa auf den Fersen.

„Unterwegs mit Kaninchen" von Benjamin Tienti ist eine warmherzige, lustige und authentische Geschichte für Kinder ab zehn Jahren. 

208 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Matthis (Landessieger Berlin) beim Finale 2019 vorgelesen.

Ziegen bringen Glück

Fleming, Anne / Carlsen Verlag

978-3-551-55382-9 / 10,99 €

Als die 11-jährige Kid mit ihren Eltern nach New York kommt, um auf den Hund eines Verwandten aufzupassen, bemerkt sie auf dem Dach des Hochhauses etwas, das aussieht wie eine kleine weiße Wolke. Man munkelt, dass dort oben eine Bergziege leben soll. Aber kann das wirklich sein? Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Will macht Kid sich auf die Suche und sammelt bei den faszinierenden wie schrulligen Hausbewohnern nach Hinweisen – denn demjenigen, der die Ziege sieht, winken sieben Jahre Glück!

160 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Leopold Ferdinand (Landessieger Brandenburg) beim Finale 2019 vorgelesen.

Die Reise des weißen Bären

Fletcher, Susan / WooW Books Verlag

978-3-96177-031-1 / 16,50 €

Norwegen, Anfang des 13. Jahrhunderts: Der 12-jährige Arthur ist von zu Hause weggelaufen. Durch Zufall erhält er in der Stadt Bergen einen besonderen Auftrag: Er soll sich um einen Eisbären kümmern, der auf einem Segelschiff nach London transportiert wird – und der als Geschenk des norwegischen Königs an den König von England gedacht ist. Arthur ahnt nicht, worauf er sich einlässt – es ist der Beginn einer Reise voller Abenteuer! Mitten auf der Nordsee wird das Schiff nicht nur von Piraten angegriffen, sondern es gerät auch in einen Sturm. Und immer ist es der weiße Bär, auf dessen Hilfe Arthur selbst in größter Gefahr zählen kann und dem er am liebsten die Freiheit schenken würde.

320 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Lydia (Landessiegerin Sachsen) beim Finale 2019 vorgelesen.

Wo ihr diese Bücher findet?  Hier könnt ihr nach Buchhandlungen in eurer Nähe suchen:  https://www.buchhandlung-finden.de