Buchempfehlungen

Ihr seid auf der Suche nach einem guten Buch?

Hier findet ihr aktuelle Lesetipps, empfohlen von unabhängigen Jurys und Leseprofis. 

Im Auswahlfeld links könnt ihr entweder nach Themen suchen oder euch unsere Preisbücher anzeigen lassen. Außerdem findet ihr dort die Buchempfehlungslisten zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen (UN)

Über den rechten Button könnt ihr die „Top Ten“ der meistgelesenen Bücher bei den Vorlesewettbewerben der letzten Jahre abrufen. 

Hinweis:  Die Coverabbildungen wurden mit freundlicher Genehmigung von den Verlagen zur Verfügung gestellt und sind urheberrechtlich geschützt. 

Komische Vögel – 2.500 Meilen Familie, Chaos und jede Menge Chicken Nuggets

Sally J. Pla / dtv Reihe Hanser

978-3-423-44180-3 / 12,99 €

Charlies eh schon kompliziertes Leben gerät aus den Fugen, als sein Vater vom heimischen Krankenhaus nach Virginia verlegt wird. Heimlich reisen ihm seine Kinder quer durchs Land nach: Charlie, seine anstrengende große Schwester, die hyperaktiven Zwillingsbrüder – und eine seltsame neue Familienfreundin als »Babysitter«. Um Zumutungen wie das stinkende Wohnmobil, ungenießbares Essen und eklige Toiletten irgendwie ertragen zu können, beschließt Charlie, unterwegs all die Vögel zu erspähen, die er und sein Vater irgendwann gemeinsam zu sehen gehofft hatten. Wenn ihm das bis Virginia gelingt, wird sein Vater bestimmt wieder gesund!

336 Seiten, ab 11 Jahren

Dies war das Preisbuch für die Bezirksteilnehmer*innen des 64. Vorlesewettbewerbs.

SOS - Mission Blütenstaub

Esther Kuhn / Magellan Verlag

978-3-7348-4724-0 / 15,00 €

Der Garten ist verkauft! Die Nachricht trifft Hugo völlig unvorbereitet. Nicht nur, dass der Schrebergarten das Einzige ist, was ihm von seinem Opa geblieben ist, dort lebt auch sein Bienenvolk. Während Hugo verzweifelt nach einem neuen Zuhause für seine summenden Freunde sucht, traut Merle ihren Augen nicht. Eine Biene sendet ihr Notsignale. Was sollte das Insekt ausgerechnet von ihr wollen? Denn für Merle sind Bienen wegen ihrer Allergie vor allem eins: gefährlich! Deshalb sollte sie die Botschaften am besten ignorieren. Doch die Biene lässt nicht locker …

256 Seiten, ab 11 Jahre

Aus diesem Buch hat Anna (Landessiegerin Nordrhein-Westfalen) beim Finale 2020 vorgelesen.

Ziegen bringen Glück

Anne Fleming / Carlsen Verlag

978-3-551-55382-9 / 10,99 €

Als die 11-jährige Kid mit ihren Eltern nach New York kommt, um auf den Hund eines Verwandten aufzupassen, bemerkt sie auf dem Dach des Hochhauses etwas, das aussieht wie eine kleine weiße Wolke. Man munkelt, dass dort oben eine Bergziege leben soll. Aber kann das wirklich sein? Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Will macht Kid sich auf die Suche und sammelt bei den faszinierenden wie schrulligen Hausbewohnern nach Hinweisen – denn demjenigen, der die Ziege sieht, winken sieben Jahre Glück!

160 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Leopold Ferdinand (Landessieger Brandenburg) beim Finale 2019 vorgelesen.

Ein Lied für Blue

Lynne Kelly / WooW Books

978-3-96177-098-4 / 18,00 €

Iris ist schon gehörlos zur Welt gekommen, doch das hat sie niemals von irgendetwas abgehalten. Trotzdem fühlt sie sich manchmal einsam, und ihr liebster Ort ist ihre Elektronikwerkstatt, in der sie an alten Radios herumschraubt. Eines Tages erfährt sie im Biologieunterricht von einem Wal namens Blue, der nicht mit anderen Walen kommunizieren kann, weil er in einer höheren Tonlage singt. Der Wal erweckt Iris’ Mitgefühl, und sie will ihm unbedingt zeigen, dass er nicht allein ist. Also komponiert sie ein Lied, das Blue verstehen kann. Doch wie soll sie es dem Wal vorspielen, der Hunderte von Kilometern entfernt mitten im Ozean lebt? Zusammen mit ihrer Großmutter macht Iris sich auf zu einer abenteuerlichen Kreuzfahrt über den Pazifik.

368 Seiten, ab 12 Jahren

Dieser Buchtitel war das Preisbuch für die Landesteilnehmer*innen beim 63. Vorlesewettbewerb.

 

Grüner wird's nicht - Der Sommer, in dem ich die Welt rettete

William Sutcliffe / Ars Edition

978-3-8458-5006-1 / 15,00 €

Als Lukes große Schwester Rose ins Protestcamp auf die andere Straßenseite zieht, liegen die Nerven der Eltern blank. In Lukes Augen sind die Öko-Rebellen mit ihren Bongo-Trommeln und Tattoos eigentlich ganz okay. Nervig ist nur Sky – die findet Schulpflicht und regelmäßige Mahlzeiten nämlich toll und beneidet Luke um sein Spießerleben. Ist das zu fassen? 
Wie es dazu kommt, dass ausgerechnet Luke sich im Zentrum der Proteste wiederfindet, kann er selbst nicht so recht erklären. Vor sich Polizei und Bulldozer, hinter sich die Klima-Protestbewegung und unter sich alle Nachrichtensender des Landes ... 
Welche Botschaft vermittelt man, wenn man aus Versehen zur Stimme einer ganzen Generation wird? 

320 Seiten, ab  11 Jahren

Aus diesem Buch hat Klara (Landessiegerin Thüringen) beim Bundesfinale 2023 vorgelesen.

Buchcover Elchtage von Malin Klingenberg

Elchtage

Malin Klingenberg / dtv Reihe Hanser

978-3423640763 / 13,95 €

Viele Dinge haben sich während des Sommers verändert: Johanna hat mit der Mittelstufe begonnen, und ihre beste Freundin Sandra verbringt ihre Freizeit lieber mit den beliebtesten Mädchen der Klasse statt mit Johanna.
Warum muss sich nur immer alles verändern? Johanna möchte, dass die Dinge so bleiben, wie sie schon immer waren.
Zum Glück hat sie Ihre Hütte im Wald, die Hütte, die sie zusammen mit Sandra gebaut hat. Dort kann sie nachdenken, die Natur genießen und Tiere beobachten. Und eines Tages sind sie da, spazieren einfach vor ihre Hütte: Elche! Und schon steckt Johanna in einem spannenden Abenteuer, in dem gefährliche Elchjäger, merkwürdige Tierschützer und auch ein seltsamer Junge eine wichtige Rolle spielen.

224 Seiten, ab 11 Jahren

Aus diesem Buch hat Johanna (Landessiegerin Hamburg) beim Finale 2021 vorgelesen.

Unterwegs mit Kaninchen

Benjamin Tienti / Dressler Verlag

978-3-7915-0102-4 / 13,00 €

Dieser Roadtrip geht direkt ins Herz. Andrea lebt mit Kaninchen Maikel bei seinem Vater. Bei den dreien herrscht zwar gelegentlich Chaos, aber im Großen und Ganzen kommen sie klar. Bis Fidaa mit ihrer Mutter bei ihnen einzieht. Und Fidaa aus Versehen Maikel fallen lässt. Und Maikel eingeschläfert werden soll. Und Andrea deswegen in einer Nacht- und Nebelaktion nach Süddeutschland aufbricht. Zu seiner Mutter. Mit Maikel in einer Kühlbox. Und Fidaa auf den Fersen.

„Unterwegs mit Kaninchen" von Benjamin Tienti ist eine warmherzige, lustige und authentische Geschichte für Kinder ab zehn Jahren. 

208 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Matthis (Landessieger Berlin) beim Finale 2019 vorgelesen.

Buchcover Tuvalu von Carolin Philipps

Tuvalu - Bis zum nächsten Sturm

Carolin Philipps / Ueberreuter Verlag

978-3-7641-7109-4 / 12,95 €

Mitten im Südpazifik liegt die Inselgruppe Tuvalu. Dort lebt die 15-jährige Tahnee mit ihrer Familie. Sie ernähren sich von den Fischen aus der Lagune und von den Kokosnüssen, die vor dem Haus wachsen. Doch nun ist ihr Leben auf der Insel bedroht. Jedes Jahr von November bis April fegen Taifune über das Meer, die meterhohe Wellen verursachen. Sie zerstören die Häuser und lassen die Erde salzig und unbrauchbar werden. Eines Tages beschließt der Vater, mit der Familie auszuwandern. Tahnee hingegen möchte lieber bleiben …

160 Seiten, ab 12 Jahren

Aus diesem Buch hat Ludger (Landessieger Sachsen-Anhalt) beim Finale 2021 vorgelesen.

Buchcover Manchmal muss man Pferde stehlen von Antonia Michaelis

Manchmal muss man Pferde stehlen

Antonia Michaelis / Oetinger Verlag

978-3-7512-0028-8 / 15,00 €

Die schüchterne Anna und der draufgängerische Tariq könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch an der Pferdeweide freunden sie sich langsam an. Anna soll reiten lernen, um weniger ängstlich zu sein. Tariq braucht ein Pferd, um seinen großen Bruder zu suchen. Der lebt, seit die beiden aus ihrer Heimat allein nach Deutschland gekommen sind, irgendwo in einer anderen Stadt in einem Heim. Anna beschließt, mutig zu sein und ihn zu begleiten. Und auf dem Rücken der Pferde Wackelpo und Apfelmütze beginnt ein wunderbares heimliches Sommer-Abenteuer ...

240 Seiten, ab 10 Jahren

Aus diesem Buch hat Isabel (Landessiegerin Hessen) beim Finale 2022 vorgelesen.

Buchcover Akasia Wood von Elliot Pine

Akasia Wood - Wächterin des Waldes

Elliott Pine / dtv junior

978-3-423-76380-6 / 14,00 €

Als die zwölfjährige Akasia Wood kurz nach dem Umzug ihrer Familie entdeckt, dass sie sich in den Baumwipfeln des nahen Parks so schnell und geschickt bewegt wie ein Grauhörnchen, ist sie überrascht. Und fast fassungslos, als plötzlich Pflanzen und Tiere auf sie hören! Denn Akasia ist eine Wächterin. Früher jagten die Wächter des Waldes das Nachtholz, bösartige Gewächse, die es auf die friedlichen Bewohner des Waldes abgesehen hatten. Seit das Nachtholz besiegt ist, sind die Wächter kaum mehr als Aufpasser für übermütige Tiere. Doch Oakfield Park ist kein gewöhnlicher Park. Er ist der Rückzugsort der letzten magischen Geschöpfe. Und diese sind in Gefahr! Denn tief im Wald verbirgt sich ein Nachtholz, das seine Zeit gekommen sieht.

208 Seiten, ab 10 Jahren

Aus diesem Buch hat Cara (Landessiegerin Baden-Württemberg) beim Finale 2022 vorgelesen.

 

Feo und die Wölfe

Katherine Rundell / Carlsen Verlag

978-3-551-55686-8 / 15,50 €

Feo und ihre Mutter leben in einer kleinen Hütte im Wald. Sie wildern Wölfe aus, die einst als Glücksbringer an die St. Petersburger Oberschicht verkauft worden waren, aber jetzt zu groß und wild geworden sind. Nun auf einmal sollen die Wölfe nicht bloß ausgewildert, sondern getötet werden. Doch Feos Mutter weigert sich und wird von General Rakow gefangen genommen. Feo kann in letzter Sekunde entkommen. Gemeinsam mit drei Wölfen, einem Wolfsjungen und einer bunt zusammengewürfelten Kindertruppe macht sie sich auf den Weg, um ihre Mutter zu retten und dem General die Stirn zu bieten.

240 Seiten, ab 11 Jahren

Dies war das Preisbuch für die Schulsieger*innen des 59. Vorlesewettbewerbs.

Buchcover Tage der Mondschnecke von Kate Allen

Tage der Mondschnecke

Kate Allen / Woow Books

978-3-96177-096-0 / 18,50 €

Als einheimische Fischer einen riesigen Weißen Hai an Land ziehen, ist Lucys Neugier geweckt: Wie ist der Hai so weit nach Norden gekommen? Zusammen mit ihrem besten Freund Fred beschäftigt sie sich näher mit den Raubfischen. Dabei knüpft sie eine tiefere Verbindung zu ihrer verstorbenen Mutter, die als Meeresbiologin Haie erforscht hat. In diesem Sommer stellt Lucy fest: Manche Seile reißen nie.

448 Seiten, ab 11 Jahre

Aus diesem Buch hat Ava (Landessiegerin Saarland) beim Finale 2021 vorgelesen.

Die Reise des weißen Bären

Susan Fletcher / WooW Books Verlag

978-3-96177-031-1 / 16,50 €

Norwegen, Anfang des 13. Jahrhunderts: Der 12-jährige Arthur ist von zu Hause weggelaufen. Durch Zufall erhält er in der Stadt Bergen einen besonderen Auftrag: Er soll sich um einen Eisbären kümmern, der auf einem Segelschiff nach London transportiert wird – und der als Geschenk des norwegischen Königs an den König von England gedacht ist. Arthur ahnt nicht, worauf er sich einlässt – es ist der Beginn einer Reise voller Abenteuer! Mitten auf der Nordsee wird das Schiff nicht nur von Piraten angegriffen, sondern es gerät auch in einen Sturm. Und immer ist es der weiße Bär, auf dessen Hilfe Arthur selbst in größter Gefahr zählen kann und dem er am liebsten die Freiheit schenken würde.

320 Seiten, ab 10 Jahre

Aus diesem Buch hat Lydia (Landessiegerin Sachsen) beim Finale 2019 vorgelesen.

Wildesland

Cornelia Franz / Gerstenberg Verlag

978-3-8369-6185-1 / 15,00 €

Seit Tagen schon streift Matthis mit seiner Hündin Tara durch die sommerlichen Wälder Norwegens. Er sammelt Beeren, fängt Fische, macht Feuer oder schwimmt in einem der vielen Seen. Wären da nicht die Gedanken an den Streit mit den Eltern, die Worte, die er ihnen hinterhergerufen hatte, den Unfall ... Wenn er nur nicht immer so unbeherrscht wäre! Wie aus dem Nichts taucht plötzlich ein geheimnisvolles Mädchen im Wald auf, das weiß, wie man Regenwürmer brät. Jule spricht wenig, außer wenn sie Geschichten von Trollen erzählt. Und sie verschwindet immer genauso plötzlich, wie sie aufgetaucht ist ... 

144 Seiten, ab 10 Jahren

Aus diesem Buch hat Mia (Landessiegerin Brandenburg) beim Bundesfinale 2023 vorgelesen.